Führungskultur

1. Mai 2020

Eine gute Führungskultur ist elementar für ein gesundes und erfolgreiches Unternehmen. Oft ist die Führung ein Hauptkündigungsgrund der Mitarbeitenden. Eine Mitarbeiter zentrierte Führung mit einer starken Führungskultur ist damit unerlässlich für die Mitarbeiterbindung und Mitarbeitermotivation, um Leistungsbereitschaft und Gesundheit im Unternehmen zu fördern. Was versteht man unter Führungskultur? Der Begriff Führungskultur umfasst all jene Elemente, […]

Mehr lesen

Harmoniesucht – der innere Antreiber „Mach es allen recht“

29. April 2020

Wie oft sagen Sie „Nein“? Wessen Bedürfnisse erfüllen Sie, bevor Sie an Ihre eigenen denken? Der innere Antreiber „Mach es allen recht“ sorgt dafür, dass wir sehr viel an die Bedürfnisse anderer denken, Konflikte vermeiden und uns möglichst anpassen. Der Anspruch, es allen immer recht zu machen setzt uns dabei jedoch enorm unter Druck. Denn […]

Mehr lesen

Verstehbarkeit

24. April 2020

Verstehbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil für die Aufrechterhaltung der psychischen Gesundheit. Nur wer versteht, warum Herausforderungen bestehen oder Aufgaben gemacht werden, kann diese auch ohne ein Gefühl von Überforderung angehen und überwinden. Verstehbarkeit als Teil des Kohärenzgefühls Das Kohärenzgefühl ist der Kern der Salutogenese nach Aaron Antonovsky. Im Gegensatz zur Pathogenese beschäftigt sich die Salutogenese […]

Mehr lesen

Ohne Fleiß, kein Preis? – Der innere Antreiber „Streng Dich an“

22. April 2020

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Der Gedanke, wer sich besonders anstrengt kommt auch besonders weit, hat sich mittlerweile in die gesamte Mentalität der Gesellschaft eingeschlichen. Schon in der Schule bekommen wir vermittelt, dass viel lernen auch zu guten Noten führt. Daraus resultiert der innere Antreiber „Streng Dich an“. Fleiß und Ausdauer sind wertvolle Tugenden, doch […]

Mehr lesen

Interview bei Moin Zusammen

14. April 2020

Moin zusammen – der interaktive Talk. Heute mit Sebastian Mauritz und Marc Wallert Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Mehr lesen

Aufmerksamkeit

10. April 2020

Aufmerksamkeit – Fokus nach innen und außen Aufmerksamkeit ist ein Begriff, der besonders in Verbindung mit Resilienz oft mit Achtsamkeit verwechselt wird. Also was unterscheidet Aufmerksamkeit und Achtsamkeit voneinander? Aufmerksamkeit und Wahrnehmungsfilter Wir sprechen von Aufmerksamkeit, wenn wir unsere Sinne benutzen, um uns einem Thema oder einer Sache in der Außenwelt zu widmen. Dabei können […]

Mehr lesen

Sebastian Mauritz im Podcast

6. April 2020

Zwei Podcastfolgen mit Sebastian Mauritz bei „Insight Brains“ mit Dr. Matthias Wittfoth und seiner Frau Dina. Zu den Themen „Immun gegen Probleme, Stress und Krisen“ und praktischen Tools, wie man besser durch eine Krise kommt. 26.07.2019 – Immun gegen Krisen http://insidebrains.libsyn.com/immun-gegen-krisen-sebastian-mauritz 05.04.2020 – Tools und Wege, wie man besser durch Krisen kommt http://insidebrains.libsyn.com/mit-welchen-tools-du-besser-durch-krisen-kommst-sebastian-mauritz Viel Spaß […]

Mehr lesen

Coronavirus – Die Herausforderung des großen C

4. April 2020

Resilienz und die Corona-Krise Wie uns diese globale Resilienz-Prüfung beschäftigt … und was man vom Virus über unsere Zukunft lernen kann Hinweis: Im letzten Teil dieses Beitrages finden Sie sieben wirkungsvolle und zugleich einfache Übungen, mit der Sie Ihre eigene Stress-Resilienz stärken können und vielleicht ein wenig gelassener durch diese und andere Krisen kommen! Warum […]

Mehr lesen

Stress durch Hektik – Der innere Antreiber „Mach schnell“

4. März 2020

Hektik ist im Arbeitsalltag für die meisten Menschen völlig normal geworden. Um die Arbeitslast irgendwie zu bewältigen, werden Aufgaben so schnell wie möglich erledigt und am besten noch mehrere gleichzeitig. Das zieht sich dann gerne auch mal in den Feierabend. Dann wird beim Einkaufen eben noch ein Rückruf gemacht oder beim Essen die Mails gecheckt. […]

Mehr lesen

Perfektionismus – Der innere Antreiber „Sei perfekt“

26. Februar 2020

Perfektionismus bedeutet das Streben nach Perfektion. Dabei gelten Fehler als persönliches Versagen und oft ist das Erreichte einfach nicht gut genug. Für viele Perfektionisten entwickelt sich aus dem Streben allerdings ein Zwang – und das bedeutet Stress. Hierbei spielt der innere Antreiber „Sei perfekt“ eine wichtige Rolle. Lesen Sie hier, wie Sie resilient mit dem […]

Mehr lesen
Scroll to Top