Gesund mit digitalem Stress umgehen

21. Oktober 2020

Die Welt wird immer digitaler: Online-Shopping übernimmt die Einkaufsgewohnheiten, Video-Anrufe ersetzen Besuche bei Freunden oder Verwandten und das Stöbern in den sozialen Medien drängt sich routinemäßig immer wieder in den Tagesablauf. Wir sind umgeben von Technologie – und das zeigt sich auch deutlich in der Arbeitswelt. Technologische Innovationen verbessern und verschnellern Arbeitsabläufe, jedoch zu einem […]

Mehr lesen

Interview in der streitbar

19. Oktober 2020

…auf ein Getränk in der streitbar mit Sebastian Mauritz Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Mehr lesen

Wohlbefinden

16. Oktober 2020

Wohlbefinden – wenn wir es nicht haben, vermissen wir es, wenn wir es haben, vergeht es – zum Glück. Viele Menschen fragen sich, wie unser Wohlbefinden entsteht und warum es wieder vergeht. In einem sind sich aber fast alle Menschen einig: Wohlbefinden ist ein erstrebenswertes menschliches Gut – wie auch Glück. Was ist Wohlbefinden? Nun […]

Mehr lesen

Die drei Phasen organisationaler Resilienz

14. Oktober 2020

Die drei Phasen der organisationalen Resilienz stammen aus dem Modell von Dr. Stephanie Duchek (2019). Die Unterteilung in Phasen macht verständlich, wie Resilienz im Unternehmen wirkt und welche Fähigkeiten gebraucht werden, um Resilienz nach und vor Krisen aufzubauen. Was ist organisationale Resilienz? Bevor wir zu den einzelnen Phasen kommen, ist es wichtig zu verstehen, was […]

Mehr lesen

Gehirngerecht arbeiten und leben

9. Oktober 2020

Warum gehirngerecht? Die Biologie des Menschen und damit auch die Struktur unseres Gehirns hat sich seit vielen zehntausend Jahren nicht geändert. Wohl aber die Art und Weise, wie wir mit ihm umgehen und welche Anforderungen wir an unser Gehirn stellen. So gibt es eine Vielzahl von Dingen, die das Gehirn kann und nicht kann. Mit […]

Mehr lesen

Mit emotionaler Intelligenz den Adaptabilitätsquotienten erhöhen

7. Oktober 2020

Dass emotionale Intelligenz ein wichtiger Erfolgsfaktor in der Arbeitswelt ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Allerdings tritt immer stärker ein anderer Faktor ins Rampenlicht, der Erfolg, Leistung und auch Gesundheit stärkt – die Adaptabilität. Anpassungsfähigkeit an Veränderungen ist der Wettbewerbsvorteil im beruflichen Leben und ausschlaggebender Kern für Wohlbefinden im privaten Umfeld. Dabei hängen emotionale […]

Mehr lesen

Ich-Zeit

2. Oktober 2020

Niemand ist gerne allein. Schließlich sehnen wir uns nach der Nähe zu anderen Menschen, dem Austausch und dem Gefühl von Verbundenheit. Dabei ist Alleinsein nicht gleichzusetzen mit Einsam sein. Denn wir brauchen Ich-Zeiten für eine starke Resilienz. Ich-Zeit ist Regenerations-Zeit Die Fähigkeit, zu sich zu kommen und mal auf das eigene Innenleben zu schauen, ist […]

Mehr lesen

Organisationale Adaptabilität – Wie sich Unternehmen anpassen

30. September 2020

Organisationale Adaptabilität ist die Fähigkeit eines gesamten Systems, also eines Unternehmens oder einer Organisation, sich flexibel und funktional an Veränderungen anzupassen, um Krisen unbeschadet zu überstehen. Es ist die Anpassungsfähigkeit für einen flexiblen Umgang mit Stress, Herausforderungen und Krisen. Warum brauchen Unternehmen organisationale Adaptabilität? Wir befinden uns in einer Welt, die von Instabilität, Unsicherheit, Komplexität […]

Mehr lesen

Veröffentlichung der Transferarbeit von Dietmar Widerhold

29. September 2020

In seinen Reihen „Abschlussarbeiten Zertifikatslehrgänge“ veröffentlicht der unisono institut – verlag, ulm · berlin regelmäßig Abschlussarbeiten/Transferarbeiten, die im Rahmen von Ausbildungen mit Hochschulzertifikat bzw. Certificate/Diploma of Advanced Studies entstanden sind. Die veröffentlichten Arbeiten sind dabei jeweils von zwei Prüfern der Steinbeis-Hochschule bzw. Steinbeis+Akademie sehr gut bewertet worden. So wurde auch die Transferarbeit von Dr. rer. […]

Mehr lesen

Ziele

25. September 2020

Wie oft setzen Sie sich Ziele, die Sie dann doch nicht erreichen? Vielleicht geben Sie irgendwann auf halber Strecke auf, vielleicht fangen Sie auch gar nicht erst an den Weg Richtung Ziel zu gehen. Bestes Beispiel dafür sind die berühmten Neujahrsvorsätze. Spätestens Ende Januar hat sehr wahrscheinlich die Hälfte aller Menschen mit Neujahrsvorsätzen die Zielerreichung […]

Mehr lesen
Scroll to Top