ISO-Zertifizierte Resilienztrainings der Resilienz Akademie

Die Weiterbildungen der Resilienz-Akademie sind nun nach der ISO-Norm zertifiziert!

GTC-Logo – Resilienz-AkademieQualitätssiegel der Bildungsbranche

Gerade auf dem Weiterbildungsmarkt kann man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Denn durch die Digitalisierung und ein umfangreiches Online-Angebot, rückt die Relevanz des Ortes auch immer weiter in den Hintergrund. Wie erkennt man nun, was ein wirklich gutes Resilienztraining ist? Die ISO-Zertifizierung hilft dabei, ein qualitativ hochwertiges Angebot zu finden.

Was macht ein ISO-Zertifiziertes Resilienztraining besonders?

Die Aus- und Weiterbildungen der Resilienz Akademie sind ab sofort nach der DIN ISO 29993 zertifiziert. Doch was bedeutet das nun? Der TÜV Süd, einer der Dienstleister, die diese Zertifizierung durchführt, beschreibt es folgendermaßen: „Mit einer Zertifizierung nach der DIN ISO 29993:2017 weisen Sie als Bildungsdienstleister nach, dass die Qualität Ihrer Dienstleistung der Aus- und Weiterbildung höchsten internationalen Standards entspricht und regelmäßig geprüft wird – von der Planung über die Durchführung bis zur laufenden Verbesserung.“

Mit dem Zertifikat weist die Akademie also aus, dass die Ausbildung zum Resilienz-Trainer, bzw. zur Resilienz-Trainerin den höchsten Qualitätsanspruch hat – Branchenübergreifend und international anerkannt.

Für Sie als ausgebildete:r Resilienz-Trainer:in bedeutet das:

  • Lehrinhalte mit nachgewiesenem Qualitätsstandard
  • Stetige Überprüfung und Evaluierung der Lerninhalte
  • Geprüfte Anpassung an Ihre die Bedürfnisse und Anforderungen des Lerninhalts

Next-Level Lernen

Ein Grund, warum mir die ISO-Zertifizierung der Resilienz Akademie so viel bedeutet, ist meine Einstellung dem Lernen gegenüber. Ich bin der festen Überzeugung, dass Lernen nicht nur ein elementarer Bestandteil unseres Aufblühens als Mensch ist – ich verstehe Lernen als Notwendigkeit für unser Wohlbefinden.

„Es ist weder die stärkste Spezies, die überlebt, noch die intelligenteste, sondern jene, die sich am ehesten an Veränderungen anpassen kann“ – frei übersetzt nach Charles Darwin (1859), The origin of species by means of natural selection.

Anpassung, und damit eben Lernen, ist unser evolutionärer Vorteil und ist bis heute eine unserer Grundbestrebungen. Anpassung an Wandel ist für mich der Kern der Resilienz. Deshalb ist mir die Optimierung des Wissenstransfers rund um die Resilienz eine Herzensangelegenheit – für eine qualitativ hochwertige Ausbildungslandschaft und den Beitrag zu einer resilienteren Gesellschaft.


Sebastian MauritzSebastian Mauritz, M.A. Systemische Beratung, ist einer der führenden Resilienzexperten Deutschlands. Er ist 5-facher Fachbuchautor, Keynote-Speaker, Resilienz-Lehrtrainer, Systemischer Coach, war und ist Vorstand in vielen Coach- und Trainer-Verbänden und Unternehmer. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich individuelle Resilienz und Prosilienz®, resilienter Führung und Teamresilienz. Er ist Initiator des jährlichen Resilienz-Online-Kongresses, in dessen Rahmen er sich bereits mit über 150 weiteren Resilienzexpert:innen aus verschiedenen Disziplinen ausgetauscht hat (www.Resilienz-Kongress.de).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden
Scroll to Top
Scroll to Top