Niels-Uhde

Niels Uhde

Sportwissenschaftler Prävention/Rehabilitation M.A.

Resilienz-Trainer*in im Bereich

Ausrichtung: Als Person oder Team den eigenen Weg finden (Identität, Ziele, Vision, Miteinander). Aufrichtung: Als Person oder Team den eigenen Weg steuern (wertschätzende Kommunikation, Augenhöhe, Umgang mit Differenzen und Krisen). Gelingen: Als Person oder Team Selbstwirksamkeit erfahren (Erfolg und Entwicklung spüren).

Ich gebe meine Resilienz Trainings für

Agile Führungskräfte, Teams/Organisationen, Eltern, Ausdauersportler*innen

Warum mir Resilienz so wichtig ist

Wir alle sind auf einem (Lebens)Weg. Ob privat oder beruflich. Ob als Person oder Team. Wir alle stolpern dabei, fallen und müssen wieder aufstehen. Diesen immer wiederkehrenden Prozess zu meistern, ist unser aller Lebensaufgabe. Resilienz bedeutet Flexibilität, Gelassenheit, Gelingen, Zukunftskompetenz.

Was mich an Resilienz begeistert

Resilienz bedeutet für mich Gleichgewicht, Flexibilität, Gelassenheit, Gelingen. In einer immer komplexeren und schnelllebigen Welt ist Resilienz Zukunftskompetenz.

Wozu meine Resilienz-Trainings hilfreich sind

Es ist mir ein Herzensanliegen, eine Welt mit mehr Verbundenheit und Begeisterung zu erschaffen. Ehrliche Wertschätzung, Augenhöhe, Leidenschaft und Klarheit schließen sich dabei nicht aus. Mit mir lachen Sie, bewegen sich, erleben Resilienz und erkennen den Mehrwert für sich und/oder ihr Team.

An der Ausbildung zur Resilienz-Trainerin, bzw. Ausbildung zum Resilienz-Trainer bei Sebastian Mauritz hat mich begeistert

Sebastian hat mir vorgelebt authentisch, wertschätzend und wohlwollend zu sein – und dies in die Welt zu tragen. Ehrliches Interesse am und Wertschätzung des Gegenüber brauchen wir mehr als je zuvor! Danke, Sebastian!
Scroll to Top