Grazia Rinallo - Resilienz-Trainerin

Grazia Rinallo

Systemische Supervisorin (SG) und Familientherapeutin (DGSF), hypno-systemische Coach und lizenzierte Netzwerkpartnerin von sysTelios Transfer, Traumatherapeutin (nach DeGPT Richtl.), Resilienz-Trainerin (Resilienz-Akademie).

E-Mail

post@grazia-rinallo.de

Website

https://www.grazia-rinallo.de/

XING

https://www.xing.com/profile/Grazia_Rinallo/cv

LinkedIn

Resilienz-Trainer*in im Bereich

Inhouse und Online-Training für einzelne Mitarbeitenden und Teams in Unternehmen und im psychosozialen Bereich, Bildungsinstitute, Kinderbetreuung und Praxen. Auch in meinen Supervisionen, Coachings und in der Beratung von Privatpersonen fließen immer resilienzstärkende Methoden mit ein.

Ich gebe meine Resilienz Trainings für

Fach- und Führungskräfte sowie für Teams und in der Organisationsentwicklung. Dauer und Inhalte meiner Trainings richten sich nach den Bedarfen meiner Klienten, sie werden inhaltlich und zeitlich passgenau an Zielgruppe und -Personen abgestimmt und durchgeführt: als Impuls-Training, Tagestraining oder mehrtägige Fortbildung je nach Sinnhaftigkeit für den jeweiligen Kontext.

Warum mir Resilienz so wichtig ist

Weil Anpassungsfähigkeit und Widerstandskraft Gesundheit und Zufriedenheit ermöglichen. Sie helfen uns durch belastende Zeiten und sogar durch Traumata hindurch. Probleme und Stress sind im Leben nicht zu vermeiden - Krisen gehören dazu - die Frage ist nur: wie meistern wir sie am besten? Wer gute Strategien hat, kommt schneller zur Lösung, wer „noch“ keine hat, der kann sich welche aneignen und sich für zukünftige Krisen wappnen. Denn: 1. Resilienz ist erlernbar und 2. Es ist nie zu spät dafür!

Was mich an Resilienz begeistert

Dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, mit den Widrigkeiten des Lebens fertig zu werden, alleine oder mit Unterstützung. Mit einem resilienten Blick ist er/sie sogar in der Lage in den Problemen Chancen zu entdecken und aus den Schwierigkeiten zu lernen. Es ist bestimmt nicht immer leicht „und“ es ist doch möglich! Manchmal braucht es ein paar Impulse, um sich wieder auf die eigenen Stärken zu besinnen und die eigenen verschütteten (Super-)Kräfte frei zu legen. Ein Resilienz-Coaching oder ein Training hilft, sich selbst zu helfen.

Wozu meine Resilienz-Trainings hilfreich sind

Ein zentrales Ziel der Resilienz-Trainings ist die Ressourcen-Reaktivierung des Einzelnen, des Teams und dadurch der gesamten Organisation. Ein resilienter Mensch unterstützt andere Menschen dabei, auch stark zu sein, dennoch braucht ein Team viele robuste, lösungsorientierte Menschen, um eine erfolgreiche und resiliente Organisation zu bilden. Mein Resilienz-Training wirkt auf mehreren Ebenen, denn es macht bewusst: - wie Menschen funktionieren (Selbstwahrnehmung, -reflexion und Akzeptanz) - wie sie auf ihre Stärken und Potentiale zugreifen (Selbstregulation) - wie Sie in Zeiten von hoher Belastung besser mit Druck, Stress und Unsicherheiten umgehen (Selbstwirksamkeit). Das Resilienz-Training hilft den inneren Antreibern auf die Spur zu kommen. Es bietet schnelle Lösungen zur Stressregulation sowie langfristige Konzepte, um Selbstreflexion und einen gesunden Optimismus zu trainieren.

An der Ausbildung zur Resilienz-Trainerin, bzw. Ausbildung zum Resilienz-Trainer bei Sebastian Mauritz hat mich begeistert

Die Inhalte der Ausbildung sind umfassend und fundiert, sie integrieren verschiedene Konzepte, die wunderbar aufeinander aufbauen. Sebastian Mauritz vermittelt sein Wissen mit Humor und Leichtigkeit, mit Großzügigkeit und Authentizität. Das macht Freude! Er schafft eine vertrauensvolle Lernatmosphäre, so dass jede einzelne Teilnehmer*in sich wohl, gesehen und zugleich in der Gruppe eingebunden fühlt.
Resilienz-Akademie Partnerlogos
Resilienz Akademie

Resilienz Akademie | Werner-von-Siemens-Straße 1 | 37077 Göttingen | sebastian.mauritz@resilienz-akademie.com | Impressum | Datenschutz | AGB

Scroll to Top