Zehn Atemzüge zum Glück

Resilienz & die richtige Atmung

Resilienz AtemzügeIn seinem Buch „Zehn Atemzüge zum Glück“ zeigt der Autor Glen Schneider, wie einfach es sein kann dauerhaft glücklich zu sein. Denn alles was der Mensch dafür braucht, tut er stetig. Atmen. Wie nun eine sehr simple Atemtechnik unser Wohlbefinden permanent steigern kann, wird auf 128 Seiten dem Leser näher gebracht.

Kernessenz des Werkes ist die Vermittlung, dass Ruhe alles ist, was der menschliche Körper braucht um sich gut zu fühlen. Vor allem in einer reizüberfluteten Zeit wie diese ist es besonders wichtig, inne zu halten und sich bewusst im Hier und Jetzt zu befinden. Glück und Freude können einfach durch die Stille des Atmens empfunden werden.

Mit der ebenso simplen wie wirkungsvollen Methode lässt das Leben sich vielfältiger und tiefer erleben. Zehn Atemzüge lassen sich problemlos jederzeit und überall umsetzen, was das Konzept für alle Lebenssituationen geeignet macht. Der Autor beschreibt, wie sich positive Erfahrungen ganz einfach durch die Aufmerksamkeit auf den Atem verankern und so zu einem dauerhaft positiven Lebensgefühl führen.

Die Meditationstechnik verbindet uralte Weisheiten mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und schafft so ein Verständnis dafür, wie unser Gehirn Wohlbefinden in unserem Körper schafft. Der Leser lernt, wie gut das Innehalten tut und dass die Aufmerksamkeit auf sich selbst der beste Weg zum Glück ist.
Ein gelungenes Werk, das verdeutlicht, wie simpel und raffiniert wir uns mit bewusster Konzentration auf den Atem glücklich machen können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top