Wege aus der Wutfalle

Ein 15-Minuten-Fitness-Programm für ihre Leber

Wege aus der Wutfalle
Wut, Zorn, Ärger sind Emotionen die jeder von uns mal empfindet. Und sie sind genauso wichtig wie die positiven Empfindungen, denn das eine bedingt das andere. Ein Organ ist besonders in den Fokus zu nehmen, wenn es um Wut geht. Die Leber ist nicht nur in der Chinesischen Medizin dafür bekannt, Teilhabe an der Emotion zu haben. Unausgeglichenheit und schnell aufkochende Emotionen schlagen die Leber an. Umso Wichtiger ist es daher, dieses Organ zu stärken.

Bei der Maria-Holl-Methode geht es darum, innerhalb von nur 15 Minuten die Leber zu trainieren und negative Emotionen wie Wut im Leben zu zulassen und zu integrieren. Denn nur so kann die Lebensqualität steigen und für ein ausgeglichenes Gefühl gesorgt werden. In ihrem Buch „Wege aus der Wutfalle“ gibt Maria Holl praktische Tipps und Hilfestellungen, die sich leicht in das Alltagsleben integrieren lassen, und die Leber effektiv bei ihrer Regeneration unterstützen. So werden Wege aufgezeigt, die aus der Wut heraus in ein glücklicheres Leben führen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top